Aktuelles zum Umgang mit Corona in unserer Praxis

Liebe Patienten, liebe Patientinnen,

aufgrund der erneut steigenden Corona Infektionen in und um Deutschland werden wir zum Schutz von Ihnen und uns Patienten mit grippeähnlichen Symptomen in der
  1. Akutsprechstunde außerhalb der Praxis neben dem Parkplatz links am Fenster sichten. Bei banalem Infekt, erfolgt eine Krankmeldung über wenige Tage. Je nach ärztlicher Entscheidung wird eventuell ein Covid Abstrich durchgeführt.

    Da wir unter anderem auch eine
  2. Corona Schwerpunkt Praxis sind, bieten wir zurzeit am Montag, Mittwoch und Freitag Abstrich-Termine für Patienten mit Symptomen oder Patienten mit direktem Kontakt zu positiven Corona Patienten an. Wir stellen Ihnen hierzu


    Diese beiden Schriftstücke können Sie im Vorfeld ausdrucken und unterschrieben zum Abstrich-Termin mitbringen. Das erspart Ihnen und uns Zeit.
    Wir bitten um exakte Termineinhaltung (ansonsten neue Terminvereinbarung notwendig) und den Wetterverhältnissen entsprechende Kleidung.

    Bitte halten Sie 2 Meter Abstand zu anderen Patienten ein.
    Die Laufwege sind gekennzeichnet, den Eingang zur Tiefgarage bitte nicht überqueren.

    Die Befundübermittlung erfolgt bei einem positiven Bescheid ein bis zwei Tage später per Corona App oder über das Gesundheitsamt. Falls sie nach 2 Tagen nicht benachrichtigt worden sind, können Sie telefonisch bei uns das Ergebnis abfragen. Bitte nicht während der Akutsprechstunde!

  3. Patienten ohne Symptome (beschwerdefrei) bitten wir, sich beim IDZ (Informations- und Diagnostikzentrum, Tel. Nr. 07531-800-2480) am Krankenhaus Konstanz, Luisenstr. 9 (alter Eingang) oder beim Labor Brunner für einen Corona Abstrich vorzustellen.

Allgemeine Information:
Telefonische Anfragen zu Corona sollten wenn möglich vermieden werden, da wir schon jetzt überlastet sind. Falls es sich nicht umgehen lässt, bitten wir Sie unserem Personal kurz und prägnant Ihr Anliegen darzulegen.

Für Ihre zusätzliche Sicherheit haben wir in jedem Zimmer einen Luftreiniger HEPA H13 aufgestellt. Hierbei wird die Luft um 99,97% gefiltert. Die Filter reinigen also auch Viren (Covid 19) mit der Größe von Nanopartikel effektiv aus der Luft.

Bitte bedenken Sie bei allem, dass wir zum Wohle unserer Patienten die hausärztliche Versorgung nicht vernachlässigen dürfen. Wir bitten um Ihr Verständnis in den schwierigen Zeiten, die uns bevorstehen.

Ihre Praxis am Fürstenberg